Referenzen

Auslieferung des neuen 20qm Jollenkreuzers

Geschrieben von Thomas Bunte. Veröffentlicht in News

20qm Jollenkreuzer in HebeboxDer Bau des fahrtentauglichen, aber auch für den Regattaeinsatz gedachten 20qm Jollenkreuzer oder auch R-Boot, den wir über den Winter hier dargestellt haben, ist abgeschlossen.

Das Fricke & Dannhus Team hat das Boot an den zufriedenen Kunden ausgeliefert, es aufgeriggt und mit dem Eigner den ersten Probeschlag gemacht.

Der 20qm Jollenkreuzer hat noch zusätzlich einen fest eingebauten E-Motor bekommen, der unter dem Achterdeck hochklappbar ist. Wenn der Motor hochgeklappt ist schließen sich unten 2 Klappen und der Motor ist nicht mehr zu sehen.
20qm Jollenkreuzer in HebeboxDas Boot hat ausserdem eine Elektrowinsch bekommen um der Vorschoterin des Eigners die Arbeit zu erleichtern.
Für dieses Schmuckstückt haben wir auch gleich noch eine Hebebox / Helling gebaut, die es dem Eigner einfach ermöglicht das Schiff aus dem Wasser zu heben. 
Ein echter Hingucker!!!! Das perfekte Boot in einem perfekten Liegeplatz.

 

Hier weitere Berichte vom Bau und Bildergalerien

Fertigstellung 15qm Jollenkreuzer mit moderner Optik

Veröffentlicht in News

15qm Jollenkreuzer kurz vor der AuslieferungAuslieferung eines 15qm Jollenkreuzer mit etwas anderem Design

Und wieder haben ein Eigner/In Ihre Vorstellung von einem 15qm Jollenkreuzer (P-Boot) umgesetzt und so ist ein Schiff mit einem modernen Design entstanden.
Mit seinem Kajütaufbau in Metallic-Optik wird diese Version mit Sicherheit für Aufsehen sorgen!
Es wird ein 15qm Jollenkreuzer (P-Boot) mit Kunstoffrumpf (GFK) und Holzdeck in Fahrtenausführung der demnächst ausgeliefert wird.

Holzarbeiten an PKW-Oldtimer Morris Minor 1000 Traveller

Geschrieben von Thomas Bunte. Veröffentlicht in Highlight

Fricke & Dannhus: Restauration Oldtimer Morris Minor 1000 TravellerWieder einmal ein ganz besonderes Projekt für die Bootsbauer von Fricke & Dannhus- oder sollten wir Autobauer sagen?

Unser Kunde hatte einen Morris Minor 1000 Traveller, einen britischer Kleinwagen der in der "KombiVersion" Traveller ab 1953  mit dem "Woody-(Holz-)Aufbau mit zwei Hecktüren gebaut wurde.

Aber - wie in den untenstehenden Bilder zu sehen ist - an den Holzteilen hat der Zahn der Zeit heftig genagt.

So haben wir die Holzteile teilweise erneuert und einen, komplett neuen Lackaufbau gemacht. Auch die Türen wurden zerlegt und die Spaltmaße wieder durch uns korrigiert.
Zuletzt wurden neue Dichtungen für alle Scheiben und Türen eingesetzt.

Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen - hochwertige Bootsbauhandwerk kann eben auch bei historischen Automobilen überzeugen.

Hier erst eine Bildergalerie die die finale Schönheit zeigt und darunter eine Galerie mit dem Ursprungszustand und den Arbeiten an diesem Projekt.

Pommersche Flunder

Veröffentlicht in Highlight

FlunderNach Vorbild eines traditionellen amerikanischen Catboats wurde dieser Sonderbau gebaut. In Zusammenarbeit mit dem Konstrukteur Marc- Oliver von Ahlen gelang es ein wirklich "besonderes" Boot  in herausragender Qualität zu bauen.

Da es als Werbeträger und Botschafter für die im Jahre 1834 gegründete Firma des Auftraggebers dienen sollte und sich vor allem auch segelunkundige Gäste wohl fühlen sollen, ist dieser Schiffstyp ideal geeignet. Durch eine Wasserlinie und die moderate Segelfläche krängt das Boot kaum und ist mit seinem gutmütigen Steuerverhalten und der Radsteuerung auch von Laien einfach zu bedienen.

Ziel des Projekts war nicht der museumhafte Nachbau dieses Schiffstyps, sondern ein Entwurf, der den Betrachter durch seine Ausstrahlung zu einer Zeitreise animiert und positiv begeistert.

Restauration einer Seerose

Geschrieben von Thomas Bunte. Veröffentlicht in Highlight

RestaurationsarbeitenDieses Projekt war für das Team von Fricke & Dannhus besonders spannend, sollte doch eine Seerose aus dem eigenen Haus restauriert werden.

Das Boot wurde von einem Hamburger Kunden bei E-Bay ersteigert. Die Seerose hat in der Vergangenheit auch schon auf dem Dümmer gesegelt.

Unsere Experten habe das Boot im Auftrag des neuen Eigners aus Köln abgeholt wo es seit ca. 20 Jahren unter einem Garagendach hing. Ideale Voraussetzungen für eine Restauration.

Das Boot ist jetzt im Original also auch mit Originalbeschlägen restauriert worden. Das Rigg wird jetzt neu in Alu kommen.

Nach der RestaurationUnd das war zu tun:

Unser Highlight

hd-750-der-ideale-wasserwanderer Für alle Interessenten des Fahrtensegels und Wasserwanderns als der ruhigen Variante des Wassersport haben wir mit unser HD 750...

Neue Gebrauchtboote

  • HD 20 Kaja 2502-4

    HD 20 Kaja 2502-4

    HD 20 Kaja, Fricke & Dannhus, komplett Sperrholz formverleimt, mit kompletter Ausstattung, Rollreffanlage,Trailer und weiteren Extras.

  • Schwertzugvogel 2206-3

    Schwertzugvogel 2206-3

    Schwertzugvogel 2206-3, komplett Holz, Alurigg segelfertig

Winter - Öffnungszeiten ...

unseres Zubehörshop in Lembruch...

... von Oktober bis März:

Mo. - Fr. = 09.00 - 12.30 Uhr
                  und 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwochs nachmittags geschlossen = Termine nach tel. Vereinbarung gerne möglich
Sa. = 09.00 - 12.30 Uhr

Neuestes Produkt im Online-Shop

Glockenhalter
Glockenhalter
6,90 €

Highlights im Online-Shop