HD 600 PFH mit pfh Rumpfform für hohe Geschwindigkeit bei niedriger Antriebsleistung

am . Veröffentlicht in News

HD 600 PFH mit pfh RumpfformDie Frage der Energieeffizienz bei Elektrobooten steht immer wieder im Mittelpunkt: Wie kann bei einer geringer Antriebsleistung, einen möglichst hohe Geschwindigkeit und gleichzeitig geringer Energieverbrauch (= längere Akkulaufzeit) erzielt werden. 

Vor dieser Frage stand auch das Konstruktionsbüro Yachtdesign v. Ahlen GmbH und das Team von  Fricke & Dannhus - HD Yachtbau bei der Konzeption der neuen HD 600 PFH die ein neues gleitfähiges Elektroboot.  Gefordert war also eine moderne Rumpfform, die auf die kleineren Antriebsleistungen von Elektromotoren hin optimiert und hohen Fahrspass bieten sollte

Die Lösung: Der Entwurf greift auf einen neu entwickelten PFH-Rumpf zurück, der mit seinen hydrodynamischen Parametern speziell auf die limitierte Antriebsleistung von Elektroantrieben hin optimiert wurde

Die pfh - Parametric Fast Hull Rumpfform wird für schnelle Schiffe genutzt. Sie vereint den Vorteil niedriger Antriebsleistungen bei hohen Geschwindigkeiten mit geringer Wellenbildung und ausgezeichnetem Manövrierverhalten.

Zu Ihren herausragenden Vorteilen gehören:

  • HD 600 mit pfh Rumpfform: hohe Geschwindigkeit bei niedriger Antriebsleistungniedrige Antriebsleistung (typischerweise 30% geringer als bei konventionellen Rumpfformen),
  • sehr geringe Wellenbildung (wash),
  • sehr niedriger Tiefgang,
  • hohe Kursstabilität,
  • hervorragende Manövriereigenschaften,
  • und sehr gutes Seegangsverhalten.


In Verbindung mit der modernen Fertigungsweise unter Verwendung einer Sandwich-Bauweise mit Schaumkern und Kohlefaserlaminaten durch die Experten von Fricke & Dannhus - HD Yachtbau, wurde eine sehr geringes Rumpfgewicht erreicht. Ergänzt durch einen Antrieb mit 2 Torqeedo Elektromotoren mit je 3,65 KW Leistung, konnte eine Geschwindigkeit von über 25 km/h (ca. 13 Kn) gegen 5 Bft. Wind und Welle auf Anhieb erreicht.

Unser Highlight

Holzarbeiten an PKW-Oldtimer Morris Minor 1000 Traveller

Wieder einmal ein ganz besonderes Projekt für die Bootsbauer von Fricke & Dannhus- oder sollten wir Autobauer sagen? Unser Kunde hatte einen Morris Minor 1000 Traveller, einen britischer Kleinwagen der in der "KombiVersion" Traveller ab 1953...
Weiterlesen

Neue Gebrauchtboote

  • 15qm Jollenkreuzer (P-Boot) 2302-4

    15-qm-Jollenkreuzer (P-Boot) 2302-4

    15qm Jollenkreuzer (P-Boot), GER 1887, Baujahr 2005, GFK Rumpf und Teakstabdeck, Regattaausführung, Top-Ausstattung, 2 Schwerter, 2 Ruderblätter,Trailer

  • Juros-Bootsanhänger  8000-1

    Juros-Bootsanhänger | 8000-1

    Juros-Bootsanhänger, Baujahr 1986, ungebremst, zulässiges Gesamtgewicht: 550 kg, mit Windenstand

Winter - Öffnungszeiten ...

unseres Segel- & Freizeitstores in Lembruch...

... von Oktober bis März:

Mo. - Fr. = 09.00 - 12.30 Uhr
                  und 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwochs nachmittags geschlossen = Termine nach tel. Vereinbarung gerne möglich
Sa. = 09.00 - 12.30 Uhr

Neuestes Produkt im Online-Shop

Crew-Jacke Baltic
Crew-Jacke
99,90 €

Highlights im Online-Shop