Rumpf der Niedersachsenjolle Susan auf Hanseboot

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Niedersachsenjolle Susan RestaurationAuf der diesjährigen Hanseboot vom 29.10.-6.11.2016 wird der Rumpf unseres besonderen Restaurationsobjekts, der 1959 bei Abeking & Rasmussen  gebauten Niedersachsenjolle Susan auf dem Stand der Firma von der Linden in Halle B2 Erdgeschoss Stand C 150 ausgestellt.

Eine gute Gelegenheit also vor Ort die weit voran geschrittenen Restaurierungsarbeiten an diesem Schmuckstück zu betrachten.

 

Sonderbau Pogge weiter optimiert

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Sonderbau-Kielyacht-Pogge01Aktuell überarbeiten wir einen "speziellen" Sonderbau bei uns in der Werft. Die Kielyacht Pogge wurde im Jahr 1991 nach Plänen des bekannten Yacht-Designer Georg Nissen von uns komplett in Holz gebaut.  Das besondere an diesem 9,5 m Sonderbau ist das man das Boot ohne Sondergenehmigung mit 3,5To trailern kann.

 Aktuell wurde mit der ersten Lage einer neuen Beschichtung für das Unterwasserschift begonnen. Außerdem wurde die Bilge von von Innen neu beschichtet und mehrfach lackiert und ein komplett neuer, nach Maß angefertigter Fäkalientank eingebaut.

Zusammen mit den Arbeiten aus dem Vorjahr, wie dem Einbau einer neue Maschine und neuer Batterien, steht Ihnen damit in unserem Gebrauchtmarkt ein ganz besonderes Schiff zur Verfügung.

Restauration Niedersachsenjolle Susan - Teil 6: Arbeiten am Rumpf

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

94-Niedersachsenjolle-Restauration-07Und weiter schreitet unser Highlightprojekt die Restauration der Niedersachsenjolle Susan, eines seltenen Daysailers von Abeking & Rasmussenzügig voran und wir dokumentieren das hier in unserem "Restaurationstagebuch".

Auf der diesjährigen Hanseboot vom 29.10.-6.11.2016 wird der Rumpf der Susan auf dem Stand der Firma von der Linden in Halle B2 Erdgeschoss Stand C 150 ausgestellt.

Aktuell sind es Bilder unserer Arbeit aus den Monaten September die sich vor allem mit der Fertigstellung des Rumpfes beschäftigen.

  • 3 Bilder zeigen den Rumpf direkt nach dem Verleimen
  • Auf einem Bild sieht man den Rumpf nachdem er einmal übergeschliffen ist
  • Danach haben wir den Rumpf  nach dem leimen ausgepackt  und dann gesäubert. Man kann direkt nach dem Leimen erkennen, das wir das Holz mit dem Harz durchtränken und damit eine sehr hohe Langlebigkeit erreichen.
  • Wir haben dann Pfropfen eingebohrt, um die Optik des alten Vollholzrumpfes zu imitieren.
  • Zuletzt Bilder vom fertig geschliffenen Rump, der jetzt noch lackiert werden muss

Hier finden Sie die Bilder der aktuellen Bauphase und hier einen Gesamtüberblick in Bildern.Bautagebuch

Ab sofort: 20% Rabatt auf die gesamte Segelbekleidung

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Segelbekleidung reduziertIn unserem Segel- & Freizeitstore erhaltet Ihr ab sofort 20 % Rabatt auf die gesamte Segelbekleidung (ausgenommen bereits reduzierte Ware). Unsere Rabattaktion läuft bis zum 01.10.2016.

Also sofort nach Lembruch in unseren Segel- & Freizeitstore und sich dort mit kompetenter Beratung mit neuer Segelbekleidung eindecken.

Und denkt auch schon mal daran, ab dem 01.10.2016 gelten auch unsere Herbst-/Winter-Öffnungszeiten für den Segel & Freizeitstore.

 20Prozent-Reduziert

 

Restauration Niedersachsenjolle Susan - Teil 5: Todholz und Längsfurniere

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Anpassung der LängsfurniereAnpassung der LängsfurniereDie Baufortschritte an unserem Highlightprojekt, der Restauration der Niedersachsenjolle Susan gehen fleissig voran und werden hier weiterhin in unserem "Restaurationstagebuch" dargstellt.

Aktuell sind es Bilder unserer Arbeit aus den Monaten August und September.

Diese zeigen unsere Fortschritte bei diesem von unsen erworbenen seltenen Restaurationsobjekt von Abeking & Rasmussen .

Wir haben jetzt:

  • das neue Todholz für die Susan gebaut. Das Todholz ist aus Sipomahagoni.
  • Der Schwertschlitzt wurde beschichtet und laminiert.
  • Die Innenschicht des Schlitzes ist mit Epoxidharz mit Graphit beschichtet
  • Und wir haben mit dem aufbringen des Längsfurniers angefangen. 
    Die Längsfurniere wurden angepaßt und unter Vakuum verklebt. Wir verwenden dafür ein spezielles  Epoxidharz.

Hier finden Sie die Bilder der aktuellen Bauphase und hier einen Gesamtüberblick in Bildern

Bautagebuch

Winter-Öffnungszeiten des Segel- & Freizeitstores für Oktober bis März

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Panorama-rundgang-segel-freizeitstoreDie Segel-Saison neigt sich langsam dem Ende zu.
Von Oktober bis März können Sie sich in unserem Segel- & Freizeit-Store in Lembruch aber weiterhin kompetent in allen Fragen des Wassersports, aber natürlich auch der Freizeitkleidung beraten lassen.

Sie erreichen uns ab dem 01.10. dort also zu unseren folgenden Winter-Öffnungzeiten:

Mo. - Fr. = 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch nachmittags geschlossen
Sa. = 9.00 - 12.30 Uhr

Also einfach vorbei kommen!

Oder in unserem virtuellen Rundgang schon vorab durch unseren Segel- & Freizeitstore "schlendern".

 

Virtueller Rundgang durch unseren Segel- & Freizeitstore

Website für Liebhaber der Seezunge und des Catbootes

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

CatBoat-Seezung-WebsiteUnd wieder hat mit Peter Plate ein enthusiastischer Eigner eines Fricke & Dannhus - HD Yachtbau Orginals viel Zeit und Aufwand in der Erstellung einer eigenen Website für einen unserer Bootstypen - unserer Seezunge - erstellt.

"Liebhaber der Seezunge und Freunde des amerikanischen Catbootes" finden unter www.catboot-seezunge.de tolle Informationen über diese Form eines Daysailers, unter anderem:

Restauration Niedersachsenjolle Susan - Teil 4: Querfuniere platziert

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Aufbringen des QuerfurniersAufbringen des QuerfurniersAuch diesen Monat gibt es wieder aktuelle Infos von unserem Highlightprojekt, der Restauration der Niedersachsenjolle Susan.

Wir haben in unser "optisches Restaurationstagebuch" jetzt Bilder aus Juli und August ergänzt. Diese zeigen unsere Fortschritte bei diesem von unsen erworbenen seltenen Restaurationsobjekt von Abeking & Rasmussen .

Wir haben jetzt die Querfuniere über dem Rumpf verleimt und damit "abgesperrt". So wird das ganze Boot jetzt dicht und fest.

Als nächstes beginnen wir dann mit dem aufbringen des Längsfurniers.
Dieses wird dabei optisch so angepasst, das man den Unterschied zu den normalen Planken kaum feststellen kann.

Bautagebuch

Restauration Niedersachsenjolle Susan jetzt mit Orginalplänen - Teil 3

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Alle Spanten und Bodenwrangen sind ersetztUnd wieder neuen "News" von unserem  Highlightprojekt, der Restauration der Niedersachsenjolle Susan.

Im Restaurationstagebuch jetzt Bilder aus dem Juli , zu diesem von unsen erworbenen seltenen Restaurationsobjekt von Abeking & Rasmussen .

Es sind jetzt alle Spanten und Bodenwrangen in dem Boot erneuert. 

Der Rumpf ist jetzt gedreht und nun werden die fehlenden Planken ersetzt. Es sind noch einige Messingschrauben in der Außenhaut, die jetzt auch gegen VA Schrauben ersetzt werden.

Wenn alle Planken ersetzt sind und wir den Rumpf noch mal auf Faule Planken durchgesehen haben, werden wir ein Querfurnier aufbringen.

Parallel dazu haben wir von der Werft Abeking und Rasmussen einen kompletten Zeichnungssatz von der Niedersachsenjolle bekommen, damit das Boot wieder originalgetreu wird.

 Bautagebuch

Tagebuch Niedersachsenjolle als Restaurationsobjekt - Teil 2

Geschrieben von Thomas Bunte am . Veröffentlicht in News

Niedrsachsenjolle Susan Restauration - Eintrag im BaubuchIm Rahmen des Restaurationstagebuch zur Niedersachsenjolle Susan hier wieder in Bericht zu diesem von unsen erworbenen seltenen Restaurationsobjekt von Abeking & Rasmussen .

Die von Henry Rasmuss entworfene Niedersachsen-Jolle "Susan" mit der Baunummer 5491 mit der Segelnummer 14 ist in Arbeit.

Wir sind jetzt dabei die letzten Spanten zu verleimen und einzusetzen. Wir werden dann den Rumpf drehen und die kaputten Planken ersetzen.

Es sind bereits alle alten Schrauben durch VA Schrauben ersetzt. Es ist war ursprünglich geplant, 4 Planken auf ganzer Länge zu ersetzen wegen der Optik.

98-Niedersachsenjolle-Restauration-04Wir werden jetzt allerdings den Rumpf für die Ewigkeit dicht machen.

Wir wollen das Boot mit 2 Lagen Mahagoni furnieren und von Innen mit Epoxidharz beschichten. Eine Methode, die wir schon mehrfach mit Erfolg durchgeführt haben. Das neue Cockpit wird selbstlenzend und damit ist das Boot dann dicht.

Mit der letzten Furnierlage wollen wir natürlich die Optik der Vollholzplanken imitieren. Die Vollholzoptik bleibt also erhalten!!!

Bautagebuch

Unser Highlight

Dodge Ram ausgebaut

Für einen Autofan hat Fricke & Dannhus einen Dodge Ram um- und ausgebaut.  Im ersten Schritt wurde der Wagen von einer Autowerkstatt zerlegt und umlackiert. Unsere erste Aufgabe war es den Heckbereich (Ladefläche) auszubauen und zu...
Weiterlesen

Neue Gebrauchtboote

  • 15qm Jollenkreuzer (P-Boot) 2302-4

    15-qm-Jollenkreuzer (P-Boot) 2302-4

    15qm Jollenkreuzer (P-Boot), GER 1887, Baujahr 2005, GFK Rumpf und Teakstabdeck, Regattaausführung, Top-Ausstattung, 2 Schwerter, 2 Ruderblätter,Trailer

  • Juros-Bootsanhänger  8000-1

    Juros-Bootsanhänger | 8000-1

    Juros-Bootsanhänger, Baujahr 1986, ungebremst, zulässiges Gesamtgewicht: 550 kg, mit Windenstand

Winter - Öffnungszeiten ...

unseres Segel- & Freizeitstores in Lembruch...

... von Oktober bis März:

Mo. - Fr. = 09.00 - 12.30 Uhr
                  und 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwochs nachmittags geschlossen = Termine nach tel. Vereinbarung gerne möglich
Sa. = 09.00 - 12.30 Uhr

Neuestes Produkt im Online-Shop

Crew-Jacke Baltic
Crew-Jacke
99,90 €

Highlights im Online-Shop

troyer
Troyer
65,00 €